KULTURELLE VIELFALT
...schafft eine reiche und vielfältige Welt und stärkt dadurch Demokratie, Toleranz, soziale Gerechtigkeit und gegenseitigen Respekt (aus: Weißbuch Kulturelle Vielfalt gestalten).
MITEINANDER GESTALTEN
Verständnisvolles Miteinander und gemeinsames Gestalten sind gerade in der ehrenamtlichen und politischen Arbeit besonders wichtig, weil hier die Motivation der Menschen eine große Rolle spielt.
NEUGIERDE WECKEN
...klappt wahrscheinlich ganz einfach in Städten wie New York, Peking oder Moskau, denn vieles ist unbekannt, neu und spannend. Manches Unbekannte und Spannende gibt's jedoch auch vor der Haustür...
AKTIVES HANDELN
„Auf hundert Besserwisser gibt es nur einen Bessermacher.“ (Willi Ritschard, 1918-1983, Schweizer Politiker aus dem Kanton Solthurn)
TOLERANZ LEBEN
"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten." (Wilhelm Busch, Aphoris- men und Reime)
RSS Feed
  • 28.11.2014

Offener Abend der Vielfalt am 18.12.2014

Jedes Projekt hat ein Ende. Auch x-culture espelkamp. Und es geht doch weiter...

"Die Wertschätzung von Vielfalt bedeutet,
ohne Angst verschieden sein zu können."

(Theodor W. Adorno)


Wir laden Sie am Donnerstag, 18. Dezember 2014 ab 17:30 Uhr herzlich zum Offenen Abend der Vielfalt ein!

Wir möchten zeigen, was und wie Espelkamp sich bewegt hat. Was bleibt und wie es weiter geht. Und DANKE sagen.

Marcus Werner, bekannter Fernsehmoderator der WDR-Lokalzeit Ostwestfalen-Lippe führt uns informiert und unterhaltsam durch den Abend.

weiterlesen...
  • 08.10.2014

"In Vielfalt altern - kultursensibel ausbilden"

Quelle: Pixabay.com / geralt / CC0

Menschen aus allen Teilen der Welt leben täglich zusammen. Bunte Beziehungen prägen unser Leben und unsere Arbeit. Das ist herausfordernde Normalität im demokratischen Deutschland.

Auch altern werden wir gemeinsam! Was bedeutet dies für  Schule und Ausbildung in Sozial-, Pflege- und Gesundheitsberufen? Wie kann eine kultursensible und wertschätzende Begleitung, Versorgung und Pflege gelingen?

Wir laden Sie herzlich zum Praxistag in das Fachseminar für Altenpflege nach Bad Oeynhausen ein.

Ein Fachvortrag zur kultursensiblen Pflege im Wandel der Zeit erwartet Sie. Auszubildende - übrigens auch Schülerinnen und Schüler aus Espelkamp und Umgebung, präsentieren ausgewählte Projekte.

Am Nachmittag können Sie selbst aktiv werden und an zwei Workshops teilnehmen.

Nutzen Sie die Impulse zum fachlichen Austausch! Erleben Sie, wie unsere Region für Weltoffenheit, Würde und Anerkennung ausbildet ungeachtet der Herkunft des alternden Menschen! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anmeldung!

weiterlesen...
  • 13.08.2014

Fair ist mehr ... auch beim Frühstück. Faire Woche 2014.

Bildquelle: Pixabay / PublicDomainPictures / CC0

x-culture espelkamp lädt Frauen und Mütter mit und ohne Migrationshintergrund ins Hexenhaus zu einem offenen und Fairen Frühstück ein.

Ob Orangensaft, Kaffee oder Tee, Bananen oder Äpfel, Mango- oder Schokoaufstrich - an diesem Morgen wird köstlich und fair aufgetischt.

Beim Genießen der Bio- und fair gehandelten Produkte erfahren Sie mehr über den Fairen Handel und die Menschen, die sich dafür engagieren.

weiterlesen...
  • 13.08.2014

Seminarangebot: WIRKT! Projekte in der interkulturellen Bildungs- und Qualifizierungspraxis wirkungsvoll gestalten

Bildquelle: Pixabay / Nemo / CC0

Was bedeutet "Wirkung" und "Wirkungsorientierung" in der Projekt- und Bildungsarbeit? Wie werden sinnvolle Wirkungsziele und Indikatoren für den Einzelfall entwickelt? Wie lässt sich Wirkung überprüfen? Und wie erfolgt eine wirkungsorientierte Berichterstattung?

Hierzu findet am 02. und 03.09.2014 ein zweitägiger Workshop im Gründer- und Anwenderzentrum GAZ II in Espelkamp statt.

Der zweitägige Workshop mit dem besonders fachlich und methodisch ausgewiesenen ReferentInnen-Team der phineo gAG Berlin (u. a. Publikation "Kursbuch Wirkung") wird theoretisch Impulse und praktische Übungen enthalten.

Fachliche Inputs werden an Beispielen eigener Praxis verdeutlicht, daran Wirkungsziele überprüft und Indikatoren entwickelt oder verbessert. Hierzu werden zwei bis vier Projekte aus der Berufspraxis der Teilnehmenden näher bearbeitet.

Die Teilnehmenden sollen eine erweiterte Handlungskompetenz zur wirkungsvollen Steuerung ihrer Arbeit gewinnen.

weiterlesen...
  • 09.07.2014

"Beziehungskiste" im Fachseminar für Altenpflege

Wir freuen uns sehr, dass die “Beziehungskiste” so gut angenommen wird. Seit der Eröffnung am 09. Mai 2014 hat sie bereits an zwei Stationen “Halt” gemacht. In Kürze ist sie in Neuwied zu sehen. Wir berichteten bereits.

Ende September hat die Ausstellung nun einen weiteren Aufenthaltsort. Für drei Wochen ab Freitag, dem 26.09.2014 befindet sie sich im Fachseminar für Altenpflege des ESTA-Bildungswerk gGmbH, Schwarzer Weg 37-39 in 32549 Bad Oeynhausen.

Und wir würden uns freuen, wenn die “Beziehungskiste” noch weiter “wandert”. Informationen dazu finden Sie auf dem Blog zur Ausstellung http://ausstellungbeziehungskiste.wordpress.com über den Menüpunkt “Ausstellung“. Nehmen Sie über “Ausstellung mieten” gern Kontakt mit uns auf.

weiterlesen...
  • 27.06.2014

Die "Beziehungskiste" geht auf Wanderschaft

Bildquelle: Pixabay / Unsplash / CC0

In Kürze geht unsere Ausstellung “Beziehungskiste” wieder auf Wanderschaft. Auf der Website der Ausstellung finden Sie die aktuellen Termine.

Engagierte Beziehungen in ihrer Vielfalt entstehen lassen, bestehende Beziehungen stärken – sollten Sie diese Ziele verfolgen, so ist es möglich, die Beziehungskiste auszuleihen.

Stärken Sie das Demokratiebewusstsein, kultivieren Sie das Ehrenamt oder lassen Sie es neu entstehen!

weiterlesen...
  • 18.06.2014

Mädchenprojektwoche vom 02.-06.06.2014 bei x-culture

Am 02.06.2014 begann die Mädchenprojektwoche, die unsere Projektmanagerin, Dani Fries, im Rahmen von x-culture espelkamp ins Leben gerufen hat. 14 Mädchen und junge Frauen, Schülerinnen der Bischof-Hermann-Kunst-Schulen nahmen in den Räumen des Projektbüros von x-culture an der Projektwoche teil.

Mit Spaß und einer hohen Dosis an Motivation gingen sie an das Programm heran. Angeleitet wurden die Mädchen, die mit der Schulsozialarbeiterin, Franziska Riechmann ins Projektbüro kamen, neben Dani Fries von Tina Heistermann (Deeskalationstrainerin) und Anna Zielinska-Lübker (Erziehungswissenschaftlerin B. A.).

"Sich stärken und beteiligen - Vielfalt macht stark!"

... so lautete das Motto der Projektwoche. In Übungen und Gruppenarbeit wurden Kompetenzen trainiert, die eigene(n) Stärke(n) wahrgenommen und reflektiert.

weiterlesen...
  • 18.06.2014

Interkulturelle Schnupperstunde "Yoga mit Kindern"

x-culture espelkamp / ESTA Bildungswerk gGmbH und der Frauentreffpunkt des hexenHaus laden Frauen und Kinder ab 4 zu neuen Erfahrungen ein.

Das offene Monatsangebot des Frauentreffpunkts bietet Frauen und Müttern mit ihren Kindern am Mittwoch, den 25.06.2014 von 15-16:30 Uhr im hexenHaus ein besonders sinnliches Erlebnis an: Mit Tine, Biene, Klaus, die Maus, dem Löwen und dem Krokodil erlernen Mütter und Kinder auf spielerische Art Yoga-Übungen.

weiterlesen...
  • 30.05.2014

Anna Zielinska-Lübker (freie pädagogische Mitarbeiterin bei x-culture espelkamp) über die Espelkamper Beziehungswoche

Bild: Anna Zielinska-Lübker und Dr. Henning Scherf

Mit der Wanderausstellung "Beziehungskiste" wurde am 09.05.2014 auch die "Espelkamper Beziehungswoche" vom 12. bis 16.05.2014 eingeläutet.

Anna Zielinska-Lübker ist freie pädagogische Mitarbeiterin im Projekt x-culture espelkamp und berichtet nachfolgend über ihre Eindrücke während der Eröffnung und der darauf folgenden Themenabende.

Ein großes Dankeschön für diesen Beitrag an Frau Zielinska-Lübker!

 
Es entstanden viele Gespräche - die Beziehungskiste gab für viele den Anlass zum Nachdenken und zur Selbstreflexion...


"Sowohl die Ausstellung Beziehungskiste, als auch die Abendveranstaltung waren sehr gut besucht und haben alle Erwartungen übertroffen. Bürger aus Espelkamp und Umgebung, Schulklassen, Politiker und Gruppen ließen sich durch die Ausstellung führen, diskutierten über aufkommende Fragen und zeigten sich beeindruckt und bewegt.

weiterlesen...
  • 12.05.2014

Eröffnung der Ausstellung Beziehungskiste - Ein wunderschöner Abend

Am Freitag, 09.05.2014 war es endlich soweit: Die Wanderausstellung "Beziehungskiste" wurde nach vielen Monaten der Vorarbeit eröffnet! Rund 100 Besucher waren dabei - für alle Beteiligten ein voller Erfolg.

Mit musikalischer Untermalung von Luna Schneider wurden alle Gäste im Espelkamper Bürgerhaus ab 17:30 Uhr empfangen.

Ein bunter Abend mit vielfältigen Impressionen

Doris Pick von menndia Espelkamp und Dani Fries vom Projekt x-culture espelkamp eröffneten den Abend mit ihren Ansprachen. Weitere Redner waren der Bürgermeister von Espelkamp, Heinrich Vieker sowie Pastor Wilfried Jotter.

weiterlesen...
  • 09.05.2014

Die Ausstellung "Beziehungskiste" eröffnet heute!

Das sollten Sie nicht verpassen!

Heute, am 09.05.2014, eröffnet die Ausstellung "Beziehungskiste".

Ein buntes Programm mit musikalischer Untermalung und einem Rundgang durch die Ausstellung erwartet Sie heute ab 17:30 Uhr im Bürgerhaus Espelkamp und in der Stadtbibliothek.

Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Das Team von Menndia und x-culture espelkamp freut sich auf Ihren Besuch.

 

Mit der Eröffnung der Ausstellung wird gleichzeitig die Espelkamper "Beziehungswoche" eingeläutet, die mit einem Abendprogramm am Montag, 12.05.2014 um 19 Uhr in der Stadtbücherei Espelkamp startet.

Das Programm zur  Ausstellung "Beziehungskiste" und der Espelkamper "Beziehungswoche" finden Sie hier.

Besuchen Sie auch die Internetpräsenz der Ausstellung "Beziehungskiste". Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Ausstellung, sowie künftig alle Termine und Orte, an denen sie künftig zu sehen ist. Zur Internetseite "Ausstellung Beziehungskiste".

weiterlesen...
  • 14.04.2014

Flyer und Website zur Ausstellung "Beziehungskiste" und der Espelkamper "Beziehungswoche"

Seit heute ist der Flyer zur Ausstellung “Beziehungskiste” und der Espelkamper “Beziehungswoche” online. Die Ausstellung "Beziehungskiste bekam sogar eine eigene Website. Sie ist zu finden unter http://ausstellungbeziehungskiste.wordpress.com

Neben der Ausstellung finden in der Zeit vom 12. bis 16. Mai 2014, jeweils 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr fünf weitere Abendveranstaltungen statt.

Das komplette Programm können Sie dem Flyer zur Ausstellung "Beziehungskiste" / Espelkamper "Beziehungswoche" entnehmen oder hier einsehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

weiterlesen...
  • 31.03.2014

Kundgebung anlässlich des internationalen Tages gegen Rassismus - Ansprache von Dani Fries am Freitag, 21.03.2014 auf dem Wilhelm-Kern-Platz

Alle anders - alle gleich

Dass wir alle anders sind, erleben wir alle jeden Tag. Das finden wir gut, Vielfalt macht das Leben reich, bunt, farbenfroh. Dass Espelkamp Vielfalt kann, das beweist die Stadt neben ihrer farbenfrohen Stadtentwicklung besonders auch mit der Beheimatung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien aus mehr als 70 Nationen.

weiterlesen...
  • 07.03.2014

"Kriegerin" - Kostenloses Kino-Erlebnis im Elite-Kino Espelkamp für Schulklassen (ab Klasse 8)

Espelkamp beteiligt sich an den bundesweiten Wochen gegen Rassismus 2014 mit einem bunten Programm vom 14.-21.03.2014.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern Real Life und ISY7 wollen wir ein Zeichen setzen gegen Rassismus und FÜR Respekt, Toleranz und Anerkennung von Vielfalt!

Wir laden Lehrer/innen und deren Klassen zur Beteiligung ein. Ein besonderes Angebot für Ihre Schule ist ein gemeinsamer, für alle kostenfreier Kinobesuch des fundiert recherchierten Neonazi-Dramas "Kriegerin" (Prädikat besonders wertvoll).

Hierzu sind auch didaktische Unterrichtsmaterialien (wie z. B.: http://www.kriegerin-film.de/download/Filmheft_Kriegerin_Download.pdf) zur Vor- und Nachbereitung erhältlich, die wir dringend empfehlen. Gern können wir auch mit außerschulischen Expert/innen unterstützen - ebenfalls kostenfrei.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die bundesweiten Aktionswochen gegen Rassismus zum Beispiel mit Ihrer Kino-Teilnahme stärken - und hier in Espelkamp mit Ihren Schülerinnen und Schülern aktiv Zeichen setzen - für Demokratie, Menschenrechte und ein weltoffenes Miteinander.

Ab sofort freuen wir uns auf Ihre Anfragen und Anmeldungen: Dani Fries, 05772-9163754 oder unter E-Mail: dani.fries(at)esta-bw.de

Termin:
Dienstag, 18.03.2014 von 08:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Elite-Kino-Espelkamp

weiterlesen...
  • 07.03.2014

Wir demonstrieren! - Am 21.03.2014

Am internationalen Tag gegen Rassismus wollen auch wir in Espelkamp ein klares Zeichen gegen Ausgrenzung und FÜR Respekt und Toleranz setzen.

Um 16:30 Uhr treffen wir uns am Bahnhofsvorplatz (Real Life)

Start: 17:00 Uhr

Um 19:00 Uhr findet abschließend ein Konzert mit Eden Noise, Kein Picnic, The Drongos und Kataplexie im ISY7 statt.


Vom 14. bis 21.03.2014 finden viele weitere Aktionen statt. Unser Infoplakat steht hier als PDF zum Download bereit: Plakat "Wir demonstrieren"

weiterlesen...
  • 12.02.2014

Fachtag "Ehrenamt und Engagement" im ländlichen Raum" in Kooperation mit der Stadt Espelkamp und dem Stadtsportverband Espelkamp

Wir laden Sie herzlich zum Fachtag "Ehrenamt und Engagement im ländlichen Raum ein", eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Espelkamp und dem Stadtsportverband Espelkamp.

Termin:
Samstag, 15.03.2014 ab 9:00 Uhr

Veranstaltungsort:
GAZ Gründer- und Anwendungszentrum Espelkamp
Fritz-Souchon-Straße 27
32339 Espelkamp

Weitere Infos zum Fachtag "Ehrenamt und Engagement im ländlichen Raum" finden Sie hier.

weiterlesen...